Happy New Ears

in der Saison 2019/20

Seit 1993 finden in Zusammenarbeit von Ensemble Modern und der Oper Frankfurt die Werkstattkonzerte »Happy New Ears« statt, deren Name auf einen Neujahrswunsch von John Cage zurückgeht. Am Beispiel von Ausschnitten aus den Kompositionen und mit Hilfe von Erläuterungen, Anmerkungen und Hintergrundinformationen in Form von Gesprächen mit der Komponistenpersönlichkeit, dem Dirigenten oder den Ensemblemitgliedern eröffnen die Konzerte einen neuen, vertieften Zugang zu den Werken. 2019/20 wird die Reihe erstmals als Kooperation von Ensemble Modern, der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main und der Oper Frankfurt durchgeführt.

Montag, 18. November 2019, 20 Uhr
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main
Porträt Brian Ferneyhough

Donnerstag, 12. März 2020, 20 Uhr
Oper Frankfurt, Holzfoyer
Porträt Mathias Spahlinger, kuratiert von Enno Poppe

Montag, 20. April 2020, 20 Uhr
Bockenheimer Depot
Junges Polen, kuratiert von Simon Steen-Andersen

Mittwoch, 27. Mai 2020, 20 Uhr
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main
Porträt Lucia Ronchetti

Tickets: www.oper-frankfurt.de oder 069-212 49 49 4
Der Vorverkauf beginnt jeweils zwei Monate vor dem Konzerttermin. Abobestellungen ab 01.07.2019