Delete filters

Johannes Maria Staud: Listen, Revolution (We're buddies, see -) für Ensemble (2021)

Auftragswerk des ensemble xx.jahrhundert, dotiert aus Mitteln des BMKÖS sowie Wien Modern und Ensemble Modern. Anteil Ensemble Modern gefördert durch die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien im Rahmen der Projektförderung „Programm für Orchester unter neuen Herausforderungen im Jahr 2020“. Gefördert von der Stadt Wien Kultur.

 

Ensemble Modern, Lucie Leguay (Dirigentin), Johannes Maria Staud (Komponist)

 

Probe und Erläuterungen von "Listen, Revolution" mit Johannes Maria Staud, Komponist.

Im Vorfeld der Uraufführung im 3. Abonnementkonzert der Saison 2021/22 in der Alten Oper Frankfurt bietet das Ensemble Modern den "Freunden" Einblicke in das neue Werk von Johannes Maria Staud, mit dem das Ensemble Modern eine über zwanzigjährige Zusammenarbeit verbindet.

Bitte beachten Sie, dass für die Veranstaltung die 2G-Plus Regelung gilt: Sie benötigen einen Nachweis, dass Sie vollständig und vor mindestens 14 Tagen geimpft oder genesen sind und ZUSÄTZLICH ein tagesaktuelles Testzertifikat (Nachweis eines Testcenters). Corona-Selbsttests werden am Einlass nicht akzeptiert. Eine OP- oder FFP2-Maske muss im gesamten Haus und während der Vorstellung getragen werden.

Um Anmeldung an Monika Cordero, E-Mail-Adresse: cordero@ensemble-modern.com wird gebeten.

 

Eintritt frei. Gäste sind herzlich willkommen!

 

Add to calendar

 

Close

Changes possible.