Delete filters

Béla Bartók: Streichquartett Nr. 4 (1928)

Dreiteiliger Ballettabend Israelische Erstaufführung Dresden Frankfurt Dance Company

Jacopo Godani, Choreografie, Licht, Bühne, Kostümdesign

Mitglieder des Ensemble Modern:

Jagdish Mistry, Violine

Diego Ramos Rodriguez, Violine

Megumi Kasakawa, Viola

Michael M. Kasper, Violoncello

 

Eine Produktion der Dresden Frankfurt Dance Company in Kooperation mit dem Ensemble Modern.

Gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden und den Freistaat Sachsen sowie die Stadt Frankfurt am Main und das Land Hessen. Company-in-Residence in HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden und im Bockenheimer Depot in Frankfurt am Main.

 

Dreiteiliger Ballettabend

 

Tickets

 

Close

Changes possible.