Kalender

März 2024
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Ensemble
Land
Stadt
Festival/Reihe

2Mär

19.00
Uhr

St. Johann - Ehemalige Stiftskirche

Konstanz
(Deutschland)

Out Of The Ordinary

Werke von Pierluigi Billone, Yu Kuwabara, Claus-Steffen Mahnkopf und Enno Poppe

// EM

Details

Johannes Schwarz Fagott, Kontraforte

6Mär

19.30
Uhr

Haus Der Dea, Dachsaal

Frankfurt am Main
(Deutschland)

Abschiedskonzert Saar Berger

Offene Ohren - Eine Reihe der Freunde des EM e.V.

// EM

Details

Vassos Nicolaou: Folds für acht Hörner (2024) (Uraufführung)
Elnaz Seyedi: Felsen– Sahar für acht Hörner (2024) (Uraufführung)
Valentín Garvie: Erke für acht Hörner (2024) (Uraufführung)
Vito Žuraj: Saarcastic für acht Hörner (2024) (Uraufführung)
Yann Robin: Evil Twin II pour deux cors en fa (2024) (Uraufführung)
Chikage Imai: The Sardine Run (2024) (Uraufführung)
Dietmar Wiesner: Lied für vier Hörner (2017/2024) (Uraufführung)

Saar Berger Horn | Ehemalige Hornist*innen der IEMA | Franck Ollu Dirigent

11Mär

20.00
Uhr

Alte Oper Frankfurt, Mozart Saal

Frankfurt am Main
(Deutschland)

Kurt Weill

Abonnement Alte Oper Frankfurt

// EM

Details

Paul Hindemith: Kammermusik Nr. 1 - für zwölf Solo-Instrumente op. 24 (1922)
Erich Wolfgang Korngold: Suite aus "Viel Lärmen um Nichts" (1921)
- Pause -
Arnold Schönberg: Begleitmusik zu einer Lichtspielszene, op. 34 - (Fassung für Kammerensemble von Johannes Schöllhorn) (1930/93)
Kurt Weill: Die Sieben Todsünden - Ensemblefassung für 15 Spieler von Christian Muthspiel und HK Gruber (1933/2018)

Ensemble Modern | amarcord Vokalquartett | Wallis Giunta Mezzosopran | HK Gruber Dirigent

Sendetermin: 20.06.2024, 20.04 Uhr, hr2-kultur

Im Anschluss an das Konzert: Get-together mit den Musiker*innen, Solist*innen, Komponist*innen und Dirigent*innen des Ensemble Modern im Clara Schumann Foyer

Gefördert durch die Deutsche Bank Stiftung.

12Mär

19.30
Uhr

Hochschule Für Musik Und Darstellende Kunst Frankfurt (hfmdk), Kleiner Saal

Frankfurt am Main
(Deutschland)

Frühjahrskonzert 1

// IEMA

Details

Iris ter Schiphorst: Klang-Erzählungen (2013)
Friedrich Goldmann: Trio (Vier Stücke) (1986)
Franco Donatoni: Arpège (1986)
Johannes Maria Staud: Par là! (2015/16)
Georg Friedrich Haas: Anachronism (2013)

IEMA-Ensemble 2023/24

Im Rahmen des Masterstudiengangs "Internationale Ensemble Modern Akademie - Contemporary Music Performance" an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt (HfMDK).

13Mär

19.30
Uhr

Hochschule Für Musik Und Darstellende Kunst Frankfurt (hfmdk), Kleiner Saal

Frankfurt am Main
(Deutschland)

Frühjahrskonzert 2

// IEMA

Details

Márton Illés: Forajzok (2021)
Iannis Xenakis: Dmaathen (1976)
Enno Poppe: Brot (2007/2013)
Francesco Filidei: Ballata No. 3 (2013)
Thomas Adès: Living Toys - for Chamber Orchestra (1993)

IEMA-Ensemble 2023/24

Im Rahmen des Masterstudiengangs "Internationale Ensemble Modern Akademie - Contemporary Music Performance" an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt (HfMDK).

15Mär

20.00
Uhr

Europäisches Zentrum Der Künste Hellerau, Großer Saal

Dresden
(Deutschland)

Ryoji Ikeda | Music For Strings

// EM

Details

Ryoji Ikeda: MIRROR - one for two (2020-23)
Ryoji Ikeda: PRISM for string nonet (2023)
Ryoji Ikeda: REFLECTION for string nonet (2022-23)

Mitglieder des Ensemble Modern | Jagdish Mistry Violine | Giorgos Panagiotidis Violine | Veronika Paleeva Violine | Biliana Voutchkova Violine | Megumi Kasakawa Viola | Victor Guaita Igual Viola | Eva Böcker Violoncello | Michael Maria Kasper Violoncello | Paul Cannon Kontrabass

Auftragswerke von Ensemble Modern, Muziekgebouw aan’t IJ und DTzM – Dresdner Tage der zeitgenössischen Musik

21Mär

20.00
Uhr

Kölner Philharmonie

Köln
(Deutschland)

The Book Of Water

Kammermusiktheater für einen Schauspieler, Streichquartett und Film nach Max Frisch "Der Mensch erscheint im Holozän"

// EM

Details

Michel van der Aa: The Book of Water - Chamber music theatre (2021/22) (Deutsche Erstaufführung)

Jagdish Mistry Violine | Giorgos Panagiotidis Violine | Megumi Kasakawa Viola | Eva Böcker Violoncello

Samuel West, Geiser young (Live)
Timothy West, Geiser elderly (Film)
Mary Bevan, Corinne (Sopran, Film)
Ensemble Modern, Streichquartett
Michael van der Aa, Komposition, Regie und Libretto
Madelon Kooijman, Dramaturgie
Bart van den Heuvel, Lichtdesign
Djoere de Jong, Produktionsleitung
Martijn van Nunen, Siemen van der Werf, Technische Produktion

Auftragswerk von La Biennale di Venezia, Ensemble Modern, Amsterdam Sinfonietta, Muziekgebouw aan’t IJ Amsterdam. Koproduktion von La Biennale di Venezia und, doubleAFoundation.