Stellenaus­schreibung

Bilanzbuchhalter*in oder Finanzbuchhalter*in 100% (w/m/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Deutsche Ensemble Akademie e.V. zur Komplettierung ihres Teams in der Geschäftsstelle im Frankfurter Ostend eine*n

Bilanzbuchhalter*in oder Finanzbuchhalter*in 100% (w/m/d)

Die Deutsche Ensemble Akademie e.V. ist die Dach- und Förderorganisation von Ensemble Modern GbR, Internationale Ensemble Modern Akademie e.V. und Junge Deutsche Philharmonie e.V.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Eigenständige Bearbeitung der gesamten Debitoren-, Kreditoren- und Sachkontenbuchhaltung inkl. Zahlungsverkehr und Stammdatenpflege der Ensemble Modern GbR
  • Sicherstellung der pünktlichen Abführung von Steuern und Gebühren
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Wirtschaftsplänen und Jahresabschlüssen
  • Buchhalterische Betreuung sämtlicher oben genannter Institutionen in Zusammenarbeit mit zwei Kolleginnen auf Teilzeit-Basis (u.a. Vertretungsfunktion und steuerliche Fragestellungen)

Ihr Background

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Bilanzbuchhalter*in, Steuerfachangestellte*r, oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung (Kulturbereich von Vorteil)
  • Fundierte Kenntnisse der Bundesgesetze zur Buchhaltung inkl. Anlagen- und Lohnbuchhaltung
  • Erfahrung im Umgang mit Behörden und Steuerberatern
  • Kenntnisse im Stiftungs-, Förder- und Zuwendungsrecht sowie im internationalen Vertragsrecht von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS Office und (möglichst) dem Programm Simba
  • Selbstständiges, kommunikations- und teamfähiges sowie stressresistentes Arbeiten
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Verantwortungsvolle und spannende Tätigkeit
  • Selbstbestimmtes Arbeiten in einem sympathischen Team im aufstrebenden Frankfurter Ostend
  • Tätigkeit für eines der weltweit renommiertesten Ensembles für zeitgenössische Musik
  • Internationales, weltoffenes Arbeitsklima
  • Flexible Arbeitszeiten

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit und Ihrer Gehaltsvorstellung, ausschließlich per Mail (ein Dokument) bis zum 28. August 2022 an .

Bewerbungsgespräche finden am 6. September 2022 in Frankfurt am Main statt.

Weitere Auskünfte erteilt die Kaufmännische Managerin Marie von Lüneburg, unter +49 69 94 34 30 26 oder .

Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.